BGV A3 Prüfung in Kliniken, Arztpraxen - BGV A3 Prüfung und VDE Prüfung elektrischer Anlagen, Stuttgart

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sicherheitsprüfungen in Kliniken und Arztpraxen
Prüfung von medizinischen Geräten sowie Pflegebetten gemäß VDE 0751- EN 62353

Durch das Outsourcen der Überprüfung medizinischer Geräte im Sinne von VDE 0751 sowie EN 62353 kann bares Geld eingespart werden. Etwaige Mitarbeiter können derweil für andere Aufgaben ressourcenschonend eingesetzt werden.

Mit Hilfe unserer langjährigen Erfahrung, einem fundierten Knowhow, führenden Messtechniken samt gewissenhafter Protokollierung, flexibler Arbeitszeiten und energieeffizienter Fahrzeuge ist unser gesamtes Serviceteam in der Lage, Ihnen  als Kunde professionelle Sicherheitsprüfungen zu einem exzellenten Preis-Leistungsverhältnis bieten zu können.

Als Meisterbetrieb des Elektrohandwerks führt die Firma Elektrohäusle Überprüfungen gemäß DGUV 3 / BGV A3 und ferner UVV, BetrSichV, E Check, GUV VA3 und TRBS durch. Die einschlägigen VDE Normen beherzigen unsere erfahrenen Mitarbeiter im täglichen Einsatz routinemäßig. Wir verstehen uns als Garanten für eine präzise und ganzheitliche Durchführung. Wir versuchen, unsere Kunden schon bei der Erstprüfung zu überzeugen. In erster Linie kann dies gelingen, indem wir den Betriebsablauf möglichst überhaupt nicht stören.



Unsere Tätigkeitsfelder in Arztpraxen und Kliniken in der Übersicht:

• Überprüfung von ortsveränderlichen Geräten sowie Betriebsmitteln gemäß DGUV 3 / BGV A3 , TRBS, BetrSichV, UVV, DIN VDE 0701/ 0702 sowie GUV VA3 und E Check.

• Prüfung sämtlicher elektr. Anlagen sowie Verteilungen im Sinne von DGUV 3 / BGV A3 , GUV VA3,  E Check, UVV und TRBS nach DIN VDE 0105-100 sowie DIN VDE 0100-600. Wir kümmern uns bspw. um Haupt- und Unterverteilungen, Stromkreise , Leuchten, Steckdosen sowie Schutzschalter  und Vieles mehr

• Durchführen einer Gefährdungsbeurteilung  (TRBS 1111)

• Überprüfung von medizinischen Geräten (VDE 0751/ EN 62353)

• Elektrothermografie bzw. Industriethermografie:  Erstellen von Wärmebildern

• Prüfung von kraftbetätigten Fenstern bzw. Türen/ Toren (BGR 232 und BetrSichV)

• regelmäßige Wartung, ggf.  Instandsetzung von elektr. Anlagen/Betriebsmitteln

• Zeichnung von Revisionsunterlagen mittels AutoCAD

• Pflegebetten Überprüfung gemäß VDE 0751 (respektive EN 62353)

• Prüfung des inneren Potentialausgleiches sowie des äußeren Blitzschutzes (auf der Grundlage von DIN VDE 0185-305)

• Arbeitsmaschinen Überprüfung in Sinne von DIN VDE 0113

• Netzanalyse bzw.  Netzstöranalyse

• Oberschwinganalyse: Leistungs- Energieanalyse in so genannten Versorgungsnetzen

  • fachgerechte Netzüberwachung gemäß EN 50160 sowie EN 61000



Unser Servicespektrum ist konkret zu Ihrem Nutzen! Mehrwerte, die überzeugen…

  • Ihr Betriebsablauf wird durch die Eigenständigkeit der Prüfung nicht gestört


  • Die Prüfungen sind auch außerhalb der Arbeits- und Dienstzeiten möglich


  • Wir unterstützen Sie gezielt bei der Prüfungsvorbereitung


  • Fragen Sie uns nach einem Muster! Gerne erstellen wir Ihnen ein Barcodelabel samt Firmenlogo


  • Absolute Diskretion in sämtlichen Bereichen ist für uns selbstverständlich


  • Wir arbeiten präzise und vorausschauend, vor allen da es sich oft um sehr teure Medizintechnik handelt


  • Aufgrund unserer flexiblen Arbeitsweise können wir eigene Prüfprotokolle erstellen und ggf. diese Datensätze in Ihre Datenbanken integrieren (z.B. in die Datenbanken Loy und Hutz (PS 3 und VfM) sowie SQL von Mebedo.


  • In enger Abstimmung mit Ihren konkreten Erfordernissen legen wir die Prüffristen für anstehende Wiederholungstermine fest. Ferner ist es denkbar, Gefährdungsbeurteilungen gemäß TRBS 1111 für einen Raum, eine Etage oder ein Gebäude zu erstellen.


  • Wir nehmen eine schlüssige Inventarisierung durch fortlaufende Nummern respektive Barcodes vor. Hierbei können Barcodes optional mit dem Firmenlogo versehen werden. Ein Musterbeispiel können wir Ihnen jederzeit gerne präsentieren.


  • Ein Gerät ist bei einer Sicherheitsprüfung durchgefallen? Wir kümmern uns schnell und professionell um die Instandsetzung. Je nach Bedarf erstellen wir auch eine neue Revisionszeichnung (mittels AutoCAD) und kümmern uns selbstverständlich auch um die erforderlich werdende Nachprüfung.


  • Unsere erfahrenen Prüfer werden regelmäßig gemäß VDE 0751 bzw. EN 62353 geschult. So stellen wir sicher, dass sie immer auf dem neusten Stand der technischen Möglichkeiten sind. Gleichzeitig wollen wir so vor Ort eine fundierte und anspruchsvolle Beratung ermöglichen und jederzeit anbieten können.


  • Durch unsere Mitgliedschaften in unterschiedlichen Verbänden und Institutionen sind wir in ein starkes Netzwerk eingebunden und so immer auf dem aktuellen Stand der Dinge. Sie profitieren hiervon direkt in Form einer umfassenden Beratung.


  • Bei der Prüfung von medizinischen Geräten und Pflegebetten gemäß VDE 0751 sowie EN 62353 können Sie sich auf unsere fachliche Unterstützung stets verlassen.


| zurück zur Startseite| Impressum | Datenschutz |

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü